Samstag, 21. September 2013

DIY Holzspandosen und Grafik Art

  Die letzten Sommertage bis zum Herbstanfang waren einfach zu schön und ich konnte mich noch nicht so richtig auf den Herbst freuen, obwohl ich diesen doch sehr mag.
Wir hatten es noch richtig warm und da schon an Kürbissuppe und Co. zu denken, war für mich unvorstellbar.

Aber jetzt, wo die Tage kürzer und kälter werden, wird es drinnen umso kuscheliger und die
kleinen Baby Boos dürfen wieder bei uns einziehen.
 
Neulich entdeckte ich beim shoppen bei Zenox Holzspandosen Rohlinge.
Die gibt es da in verschiedenen Größen.

Bild: Ferm Living
Die Inspiration für meine Muster habe ich von den schönen Ferm Living Kissen Spear bekommen.
Mit denen liebäugle ich schon länger... zu schön!!
 
Meine Ma erzählte mir, dass Sie genau solche Schachteln früher auch schon in den 60iger Jahren bemalt hätte.
Ich hätte gerne ein paar Exemplare davon gesehen.
Sie hat sich damals auch für geometrische Figuren und Kreise entschieden. ;o)
 
 
Bemalt habe ich diese Holzschachteln mit ganz einfachen Acrylfarben, die es zwischendurch immer mal wieder im Angebot bei den Billigdiscountern gibt.
 
Die Farben sind sehr gut untereinander mischbar. Zuerst habe ich den Umfang und die Höhe gemessen, daraus mit Photoshop einen Banderolenentwurf gestaltet und mit Tesa an der Dose fixiert.
 
Mit Stecknadeln habe ich dann die Eckpunkte durchgedrückt und so aufs Holz übertragen,
danach müssen nur noch die Punktmarkierungen leicht mit dem Bleistift und Lineal verbunden werden.

Und da ich gerade noch dabei war, habe ich mir dann einfach auch noch ein Paar
Grafik-Bilder auf die Schnelle gestaltet und ausgedruckt.

Die Kreise und Formen habe ich auf mehreren Ebenen gezeichnet, überlagert und die
Ebenen von der Transparenz her runtergezogen.
Somit scheinen die Grafiken durch die anderen durch und es entsteht ein Überlagerungseffekt.
 
Diese Technik würde man auch mit Aquarellfarben hinbekommen. Hier werden die Farben stark mit Wasser verdünnt und aufgetragen.
Bei der nächsten Form nur immer warten bis die eine Schicht vollkommen ausgetrocknet ist.
 
Ich teste es vorher immer sehr gerne mit dem Rechner, wie die Farben und Formen aufeinander wirken.  
Schön ist auch, wenn man am Farbregler schiebt, dass sich dadurch wieder ganz andere Ergebnisse erzielen.
Mal sehen, die nächsten Bilder werden dann vielleicht ein Aquarell.

Alles Liebe Petra

Kommentare:

  1. Schön, dass ich mich für Deinen Blog entschieden habe, es macht viel Freude, hier sein zu dürfen!
    Herzlichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    wunder, wunderschön sehen Deine runden Dosen aus.
    Bin total begeistert.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. WOW ... die Schachteln sehen super aus ..
    Liebe Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    gerade erst bin ich auf Deinen Blog gestoßen und bin direkt begeistert von Deinen Boxen. Die sind ja unglaublich toll geworden.
    Ich werde jetzt mal weiter in Deinem Blog stöbern....
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Farben hast du dir für die Boxen ausgesucht!! lg Sabine

    AntwortenLöschen