Mittwoch, 5. Dezember 2012

Schaukelpferdchen und Stutenfrau

Dieses kleine Schaukelpferd habe ich gebastelt nachdem ich es in der aktuellen Ausgabe
 „Landhaus Living“ gesehen habe.

Dort wurde das Buch von Imke Johannson Deko Liebe Weihnachten  vorgestellt.
Ich werde mir das Buch beim nächsten Bücherei-Besuch genauer anschauen.
Da sind bestimmt noch viele andere schöne Ideen drin.


Als Körper habe ich eine Küchenpapierrolle genommen und gekürzt.




Eine Klopapierrolle wäre auch gegangen, bei mir passte es so aber von den Proportionen her besser.
Mit dem Papier aus einem alten Buch vom Flohmarkt, wurden die Rolle und die Körperteile beklebt.

  Den Sattel habe ich aus Tortenspitze geschnitten und zusammengeklebt.
Einfacher wäre der aber aus Leinenstoff gewesen,
den hatte ich aber leider nicht mehr Zuhause.
Die Steigeisen sind aus Draht, Mähne und Schweif aus Bontjeband.
Die Kufen sind aus ca. gleichgebogenen Ästen.
Das Pferdchen ist nicht so schwer, man braucht aber schon etwas Geduld!
 
 
Den Körper habe ich offen gelassen (sozusagen ein kleiner Trojaner),
denn vielleicht schleicht es sich
zu Nikolaus rein und trägt eine kleine Überraschungen in sich.
 
 
 

 
 
~*~
 
Und habt Ihr schon Stutenkerle gebacken?
Letztes Jahr habe ich dieses Rezept ausprobiert für eine Stutenfrau.
Das war eine Auftragsarbeit für ein Fotobuch klick hier und ich hatte viel Spaß dabei.
 
Zu beachten:
Die Frau (ähh.. der Teig) geht beim backen etwas auseinander.
 
Rezept Stutenkerl/Frau
300 g Mehl
1 P Backpulver
150 g Magerquark
6 Eßl. Sonnenblumen Öl
75 g Zucker
1 P Vanillinzucker
 
Alle Zutaten mit den Knethaken zu einen glatten Teig verarbeiten
 
Figuren formen und dann bei ca. 160 Grad ca. 20 Min im Ofen goldgelb backen.
Zum Schluss mit Zuckerguss und Perlen verzieren.
 
 
GLG Petra
♥♥♥
 


Kommentare:

  1. ich glaub´ die Frau gefällt mir fast noch ein bissel besser als das Schaukelpferdchen... Daaaanke für´s Rezpept!!! :-)
    wird ausprobiert!

    ein schönes zwietes Adventswochenende für Dich,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderschön :)
    Tolle Bilder:)
    Lg. Joanna:)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    ich habe Deinen tollen Blog gerade erst durch Zufall entdeckt.
    Ich habe mich gleich mal als neue Leserin eingetragen, denn es gefällt mir bei Dir richtig gut. Ich freue mich schon darauf mehr von Dir zu lesen.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Petra,

    dein Schaukelpferdchen sieht sooo süss aus! Ich werde mir das Buch sicherlich auch noch kaufen! :)

    Einen schönen Adventsabend

    AntwortenLöschen
  5. Herzliche Weihnachtsgrüsse!
    Bin soeben auf dein Blog gestossen. So schöne Fotos!!
    Das Pferdchen ist so schön! Hab gestern das Buch gesehen --- und nicht angeschaut! Sehe gerade, das war unklug....
    Gerne verlink ich mich mit deinem Blog, deine Fotos haben eine spezielle Handschrift, das würd ich gerne öfters sehn.
    Liebe Grüsse
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Oh! Das Pferdchen ist ja toll! :-D Das muss ich unbedingt nachbasteln! :-D Ist ja bald schon wieder Weihnachten. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen